Willkommen im Weblog von Handwerker-Baden-Wuerttemberg.de


Interessante Beiträge mit Themen, Terminen, News und Tipps rund um das Handwerk!

Mitteldeutsche Handwerksmesse

Am 13.02 bis zum 21.02.2016 findet wieder die alljährliche Mitteldeutsche Handwerksmesse in Leipzig statt.

Die Mitteldeutsche Handwerksmesse gilt als eine der größten in Deutschland.

Es werden rund 240 Aussteller aus den Branchen Bau und Ausbau, Gesundheit und Lebensgefühl, Wohnen,

Mode in handwerklicher Einzelanfertigung, Kunsthandwerk, Nahrungsmittelhandwerk und Dienstleistungen

für Sie vor Ort sein. 

Die Messe ist für jeden Handwerker ein Muss!

Für 10,00 € erhalten Sie eine Tageskarte und können von 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr die Messe besuchen.

 

http://www.handwerksmesse-leipzig.de/

Teilen

Wintertipps

Sechs Tipps für Sie, damit Sie mit Ihrem Auto gut durch den Winter kommen:

  1. Vor dem losfahren, sollten Sie den Schnee auf Ihrem Auto komplett räumen. Denn der Schnee kann sich beim Bremsen lösen und dadurch kann es Ihre eigene Sicht beeinträchtigen oder auf nachfolgende Autos prallen.

  2. Wenn Sie eine längere Fahrt vor sich haben, sollten Sie ihr Fahrzeug besser volltanken, somit können Sie bei Pannen oder Staus die Heizung laufen lassen.

  3. Fahren Sie behutsam und biegen Sie vorsichtig ab. Der Sicherheitsabstand sollte größer als üblich sein, da der Bremsweg bei rutschigen Verhältnissen länger ausfällt.

  4. Nicht zu viel Gas geben, nicht zu heftig lenken und nicht zu kräftig bremsen, denn dies vergrößert die Rutschgefahr. Der TÜV Süd rät, bei einem Fahrsicherheitstraining für Ausnahmesituationen teilzunehmen.

  5. Fahren Sie auch auf frisch geräumten Straßen vorsichtig, denn die Straßen könnten noch glatt sein, da das Taumittel noch nicht komplett eingewirkt hat, oder es hat sich bereits eine neue Eisschicht gebildet.

  6. Auch wenn die Temperaturen knapp über 0 Grad sind, sollten sie behutsam fahren, denn die Straßen frieren auch bereits schon bei 2, 3 Grad ein. Brücken und Waldschneisen sind dann eine besondere Gefahrenstelle.



Noch mehr Tipps finden Sie hier:
http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/8-tipps-fuer-autofahrer/150/3097/321262

Teilen

Der Weihnachtsbaum

Strahlend, wie ein schöner Traum,
steht vor uns der Weihnachtsbaum.
Seht nur, wie sich goldenes Licht
auf der zarten Kugeln bricht.
“Frohe Weihnacht” klingt es leise
und ein Stern geht auf die Reise.
Leuchtet hell vom Himmelszelt -
hinunter auf die ganze Welt.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest!

Ihr Team vom Handwerker-Baden-Wuerttemberg.

http://www.weihnachts-gedichte.net/kurze-weihnachtsgedichte

Teilen

Silvester 2015/16

 

Wir, vom Handwerker-Baden-Wuerttemberg.de - Team, wünschen Ihnen einen guten Rutsch und das Gelingen aller gesteckten Ziele für das Jahr 2016!

Teilen

Das „Energieeffizient Sanieren“ KfW-Programm wird ab 2016 erweitert

Für Bauherren gibt es ab dem 01. Januar 2016 mehr finanzielle Unterstützung von der KfW, wenn sie ein Haus energieeffizient sanieren.

Das Paket umfasst laut KfW rund 165 Millionen Euro für Zinsverbilligung und Zuschüsse, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Verfügung gestellt werden.

Außerdem werden erstmals Kombinationslösungen gefördert, d.h. es werden Hausbesitzer gefördert, die ihre Heizung austauschen möchten oder eine Lüftungsanlage einbauen wollen.

Es soll mit dem Einbau von Lüftungsanlagen in Kombination mit einer Sanierungsmaßnahme an der Gebäudehülle vor Bauschäden und Schimmel verhindert werden.


Weitere Infos unter:
http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/kfw-programm-energieeffizient-sanieren-wird-erweitert/150/3095/319474

Teilen